Produkte

Fleisch vom Weiderind

Seit 1980 setzen wir auf die Direktvermarktung von Rindfleisch. Um konstante Fleischqualität zu garantieren, schlachten wir ausschliesslich Jungrinder (12 bis 18 Monate alt), keine älteren Tiere und auch keine Kälber.

Mischpakete

Nach der Schlachtung reift das Fleisch mindestens 15 Tage am Knochen, danach wird es in der Metzgerei küchenfertig portioniert, vakuumverpackt, etikettiert und in handliche Tragtaschen abgepackt. Wir verkaufen das Fleisch ausschliesslich in Mischpaketen. Erhältlich sind Paketgrössen von 5kg bis 120kg mit allen Stücken im gleichen Verhältnis wie beim Tier.

Preis: Fr. 32.-/kg.

Portionengrösse der Vakuumsäcke
Je zwei Entrecôtes oder Plätzli, u.s.w., ca. 300g Hackfleisch, ca. 400g Geschnetzeltes, ca. 500g Ragout, ca. 500g Siedfleisch, ca. 800g Bratenstück. Es gibt von allen Vakuumsäcken immer grössere und kleinere. Die Portionen sind auf Mahlzeiten für zwei Personen ausgerichtet.

Lieferung

Wir liefern ab einer Bestellmenge von 15kg. Lieferung nach Absprache, in den Kantonen Bern, Freiburg und Solothurn. Lieferkosten: 1.-/Kilometer.

Apfelsaft und Schnaps

Auf unserem Betrieb stehen zahlreiche Hochstammobstbäume. Die Bäume haben einen ökologischen und kulturellen Wert. Sie tragen zu einem schönen Landschaftsbild bei und sind Lebensraum von vielen teils bedrohten Tierarten.

In den letzten Jahren haben wir rund 40 Bäume neu gepflanzt. Mittlerweile stehen auf der Inselmatt: Äpfel, Birnen, Quitten, Kirschen, Zwetschgen, Reineclaude und einige Nussbäume. Die Früchte sind als Saft oder Schnaps erhältlich.


Bio-Apfelschnaps 1/2 Liter 42% vol. 21.-SFr.

Bio-Zwetschgenschnaps 1/2 Liter 42% vol. 21.-SFr.

Bio-Hochstamm-Apfelsaft 5 Liter Bag in Box 15.-SFr. Der Saft ist pasteurisiert und sehr lecker!