Hof und Leute

Der Biohof Inselmatt ist ein kleiner Landwirtschaftsbetrieb mit 100% Direktvermarktung

Kilian bewirtschaftet den Hof im Nebenerwerb, während Bettina als Lehrerin arbeitet.

Glückliche Tiere

Wir können mit gutem Gewissen sagen, dass unsere Rinder zu den glücklichsten der Welt gehören.
Die Tiere bleiben von Frühling bis Herbst auf der Weide. Auf der Weidefläche stehen schattenspendende Bäume und ein Unterstand. Im Winter kommen sie in den mit Stroh eingestreuten Laufstall mit grossem Laufhof.
Unsere Rinder werden ausschliesslich mit betriebseigenem Raufutter gefüttert ( Weidegras im Sommer, Heu und Grassilage im Winter ). Es wird also nie Kraftfutter oder Maissilage eingesetzt. Schweizer Fleisch wird leider zunehmend mit Importfutter produziert.